Alkoholprävention – Gesundheitsbewusster Umgang mit Alkohol

———————————————————

8 x 60 min auf Nachfrage

———————————————————

200 € inkl. Skript: »» Kursinfo Alkoholprävention und Anmeldebogen

»» zertifizierter Kurs mit Kostenerstattung (Kursnr. 20201126-1256749)

Anmeldevoraussetzung:
1. Sie haben k e i n e Gliederschmerzen, Schüttelfrost, Fieber, Kurzatmigkeit.
2. Sie hatten innerhalb der letzten 14 Tage k e i n e n Kontakt zu einem Coronavirus-Erkrankten.
3. Sie halten die Händehygiene lt. Robert Koch Institut ein (gründliches Waschen der Hände mit Wasser und Seife).
4. Sie halten die Hustenetikette lt. Robert Koch Institut ein (z.B. Husten, Niesen in die Ellenbeuge.
5. Sie halten 2 m Abstand ein.

Alkohol gehört zu den bekanntesten Suchmitteln. In diesem Kurs erfahren Sie, auf welchen Wegen Sie den gesundheitlichen Risiken des Alkoholkonsums am besten vorbeugen können. Sie lernen, wie Sie den Alkoholkonsumreduzieren können und wie Sie einer Suchtentwicklung gezielt vorbeugen können. Der Kurs schult die persönlichen Kompetenzen und Ressourcen im Umgang mit Alkohol.

»» Ab sofort können Sie sich einschreiben!

Dieser Kurs ist ein geschlossener Kurs.

Der Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen als Leistung zur individuellen verhaltensbezogenen Prävention nach § 20 Abs. 4 Nr. 1 SGB V bezuschusst.

Nach Beendigung des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, wenn Sie mindestens 80% der Termine wahrgenommen haben. Damit können Sie bei Ihrer Kasse die Bezuschussung von in der Regel 75 € oder mehr beantragen. Bitte erkundigen Sie sich dazu bei Ihrer Kasse.

»» Kursinfo Alkoholprävention und Anmeldebogen

»» Kursort

Hinweis:
Aus hygienischen Gründen (Bodenarbeit/ Entspannungskurse) wird die Praxis straßenschuhfrei gehalten. Sie können sich vor Ort Praxisschuhe oder Socken ausleihen.

»» nach oben

Kurs (mit Kostenerstattung) Start auf Nachfrage

Beitragsnavigation